Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter mit Tips für dein Immunsystem. Zusätzlich bekommst du 5€ Rabatt auf deine nächste Bestellung in unserem Shop. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden.

Bitte hier eine gültige eMail-Adresse eintragen.
24 / 7 Email Support
Kostenloser Versand
Paypal plus, Vorkasse, Lastschrift
24 / 7 Email Support
Kostenloser Versand
Paypal
Kostenloser Versand
Paypal

Fit im Flieger

So eine Reise kann es in sich haben: Weil euch plötzlich vor dem Flug das Reisefieber packt und ihr kurz vor Reisebeginn nicht mehr ganz so ruhig schlafen könnt. Weil ihr verschiedene Zeit- und Klimazonen durchquert und euer körperliches Gleichgewicht durcheinander gebracht wird. Und weil das viele Sitzen auch irgendwann anstrengend ist.

Deshalb haben wir für euch ein Trainingsprogramm zusammengestellt, das euch dabei unterstützt, mit Energie und Schwung ans Ziel zu kommen:

Das Warm-Up

Unser Körper besteht zu 60 bis 70 Prozent aus Wasser. Durch die klimatisierte, trockene Luft im Flieger verlieren wir über Atemluft, Haut und Schleimhäute Wasser – und unser Blut wird dickflüssiger. Das macht müde.

Im Vorhinein heißt es also viel, viel, viel zu trinken. Als Faustregel gilt: 40 ml Wasser pro Kilogramm Körpergewicht.1 Zusätzlich solltet ihr auch während des Fluges auf eine angemessene Flüssigkeitszufuhr zu achten. Auf Kaffee und Tee aber bitte lieber verzichten – das Wasser aus den Wassertanks von Flugzeugen kann Krankheitserreger enthalten. Am besten eignet sich Mineralwasser oder andere „abgepackte“ Getränke.2

Gegen Flugangst und Reisefieber vor dem Flug können Akupunktur oder in schwerwiegenden Fällen auch Gespräche mit einem Psychologen helfen. Sollte euch die Panik spontan im Flieger überfallen, hilft Akupressur. So befindet sich etwa an der Außenseite der Beine, unterhalb des Knies, der Punkt für unser inneres Gleichgewicht. Diesen druckempfindlichen Punkt gilt es zu ertasten. Während ihr sanft Druck darauf ausübt, entspannt sich euer Körper wieder.3

Auch unser Immunsystem wird durch wenig Schlaf, Stress, neue Klima- und Zeitzonen oder ungewohntes Essen strapaziert. Dieses könnt ihr zum Beispiel vorab und während des Reisens mit BIOY Immun Up stärken.

(Start-) Position einnehmen!

Klar, am liebsten hättet ihr gern einen Fensterplatz! Ihr solltet jedoch nicht nur darauf achten, wo ihr sitzt, sondern auch wie ihr sitzt: Die Knie am besten leicht erhöht über der Hüfte platzieren. Dabei hilft die Fußablage am Sitz vor euch, notfalls kann aber auch ein kleinerer Koffer oder eine Tasche als Fußerhöhung dienen.4 In dieser (Start-) Position entlastet ihr den Lendenwirbelbereich und die Bandscheiben.

Das Training

Während des Fluges treten durch starres Sitzen oftmals Verspannungen auf. Dagegen helfen folgende Übungen – wie auch gegen drohende Langeweile ;-):

Nacken

Neigt den Kopf nach hinten, legt die Hände auf die Stirn und bringt den Kopf wieder nach vorn. Baut dabei mit euren Händen einen sanften Widerstand auf. Wiederholt die Übung auch bei seitlichem Kopfneigen nach links und rechts. So wird die Nackenmuskulatur trainiert und Verspannungen vorgebeugt.

Schultern

Kreist die Schultern nach vorn, dann nach hinten. Zuckt nun mit den Schultern, zieht sie also nach oben Richtung Ohren. Wiederholt das gern einige Male. So werden Verspannungen im Schultergürtel vermieden.

Rücken

Ganz unkompliziert: Neigt euren Oberkörper nach vorn und kommt dann wieder in die aufrechte, sitzende Position. Wiederholt diese Übung einige Male. Das dehnt euren Rücken.

Oberschenkel

Ballt eure Hände zu Fäusten und platziert sie zwischen euren Knien. Drückt nun kräftig die Knie zusammen. So werden eure Adduktoren trainiert. Andersherum funktioniert die Übung auch (für eure Abduktoren): Versucht dazu eure Beine auseinanderzudrücken und haltet von außen mit euren Händen dagegen.5

Entspannungsübungen

Mit diesem Ganzkörper-Trainingsprogramm kommt ihr entspannt und unverspannt ans Ziel.

Ach ja, und wisst ihr, was euren Körper nach intensiver körperlicher Betätigung bei der Regeneration unterstützt: Unser BIOY Immun Up! Der perfekte Reisebegleiter also – und er passt sogar ins Handgepäck! :-)

Guten Flug!

Die mit einem ** markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BIOY-Immun-up-Halsspray-zur-Stärkung-der-Abwehrkräfte un Vorbeugung von Erkältung BIOY Immun up - Halsspray zur Stärkung der...
Inhalt 15 ml (66,00 € * / 100 ml)
ab 9,90 € * 41,70 € *