Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter mit Tips für dein Immunsystem. Zusätzlich bekommst du 5€ Rabatt auf deine nächste Bestellung in unserem Shop. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden.

Bitte hier eine gültige eMail-Adresse eintragen.
24 / 7 Email Support
Kostenloser Versand
Paypal plus, Vorkasse, Lastschrift
24 / 7 Email Support
Kostenloser Versand
Paypal
Kostenloser Versand
Paypal

Erkältet nach längeren Flugreisen? Wir kennen das (natürliche) Gegenmittel!

Die Diagnose

Je länger der Flug, desto belastender ist das Reisen oft für Kopf und Körper: Unser Biorhythmus ist durch das Überfliegen mehrerer Zeitzonen durcheinander – der Jetlag schlägt zu! Obwohl wir hundemüde sind, können wir einfach nicht schlafen.1

Die trockene Luft im Flieger belastet unseren Körper zusätzlich. Sie trocknet unsere Schleimhäute aus – und lässt feine Risse entstehen, durch welche die Infektionsgefahr steigt.Die Folge: Sehr häufig leiden Flugreisende nach der Ankunft am Reiseziel an Atemwegsbeschwerden wie etwa Erkältungen, Schnupfen, eine belegte Stimme, ständiges Räuspern und grippeähnliche Symptome

 

Das klinisch geprüfte Gegenmittel

Was man im Flieger tun kann, um mit Energie und Schwung ans Reiseziel zu kommen, haben wir in einem älteren Blogartikel bereits für euch festgehalten. Um vor allem Atemwegsbeschwerden entgegenzuwirken, zeigt eine Studie vom Juli 2015, dass sich Holunder sehr gut als vorbeugendes Mittel eignet.

312 Passagiere nahmen an der randomisierten doppelblinden und placebokontrollierten klinischen Studie vom Griffith`s Menzies Health Institute Queensland (MHIQ) teil. Sie alle flogen in der Economy Class von Australien zu Zielen auf anderen Kontinenten.

Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe nahm ein Holunderpräparat ein (Kapseln mit Holunderbeerenextrakt), die andere Gruppe erhielt ein Placebo-Präparat.

Das Fazit der Wissenschaftler:

"Wir stellten fest, dass die meisten Erkältungen während und nach dem Flug in der Placebogruppe stattfanden. Auch dauerten die Erkältungen in der Placebogruppe länger und waren stärker als die in der Holundergruppe."

Die Studie zeigt also, dass Holunder die Dauer und den Schweregrad von reisebedingten Atemwegserkrankungen reduzieren kann.

 

Die Wirkweise

Holunderextrakt ist generell bekannt dafür, Bakterien, die Atemwegsinfektionen verursachen, genauso wie Grippeviren wirksam zu bekämpfen. Auch dies haben wir in einem vorangegangenen Artikel bereits beleuchtet. Denn: Holunder wirkt fiebersenkend und schweißtreibend.

Eine weitere Studie aus April 2015 stützt dies. Sie zeigt sogar, dass eine Kombination aus Echinacea (ein Kraut- und Wurzelextrakt aus der sogenannten Sonnenhutpflanze) mit Holunderbeeren genauso effektiv in der frühen Grippebehandlung war wie ein konventionelles Anti-Virus-Medikament (z. B. Tamiflu).

Wer also sein Immunsystem vor Flugreisen vorbeugend stärken und gesund ans Ziel kommen will, kann auf diese natürlichen Helfer setzen!

 

Die Einnahme

Gut zu wissen: Echinacea ist Bestandteil unseres BIOY Immun Up, mit Holunderextrakt arbeiten wir in BIOY Immun + D3.

Mit BIOY könnt ihr also euer Immunsystem vor Flugreisen – und generell auch in der Grippe- und Erkältungssaison – auf natürlichem Weg stärken und setzt dabei auf saisonunabhängige und hochkonzentrierte Wirkstoffe in Bio-Qualität!



1 Die Informationen stammen, wenn nicht anders angegeben, aus folgendem Online-Artikel: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/flugreisen-erkaeltung-15000059.html.

Die mit einem ** markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BIOY-Immun+D3-Flasche-Immunstärkung-mit-veganem-VitaminD3 BIOY Immun+D3-1.000 I.E. Immunstärkung mit...
Inhalt 50 ml (39,80 € * / 100 ml)
ab 19,90 € * 119,70 € *